Jederzeit sicheres Trinkwasser

Die Verfügbarkeit von hygienisch einwandfreiem Trinkwasser zum Verzehr, Kochen oder Duschen ist wesentlich. Die Beschaffenheit unseres Trinkwassers ist über die Trinkwasserverordnung gesetzlich geregelt und kann für die Verantwortlichen bei hygienischen Problemen sogar strafrechtliche Konsequenzen haben.

Sowohl die Einsatzszenarien wie auch der Ursprung des Wassers stellen unter-
schiedliche Anforderungen und erfordern damit eine Vielfalt jeweils passender Aufbereitungssysteme. acturo schöpft aus dem umfassenden Portfolio, von der Filtration über die Oxidation, die Ozon-Behandlung und viele weitere bis hin zur Sterilisation.

Erhebliche Sparpotentiale

Erst die richtige Kombination der einzelnen Module zugeschnitten auf Ihren individuellen Bedarf garantiert, dass Sie sowohl alle gesundheitlichen Auflagen erfüllen als auch in den Genuss der bestmöglichen (Energie-)Effizienz der Anlage kommen.

Durch das reibungslose Ineinandergreifen von Beratung, Analyse, Vorsorgemaßnahmen und Prozess-Überwachung wird langfristig einwandfreie Wasserqualität gewährleistet. acturo sorgt nicht nur für Sicherheit, sondern hebt dabei auch noch erhebliche Sparpotentiale für die Betriebe.

 

Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) ist viel mehr als „nur“ eine gesetzliche Pflicht: wir unterstützen Sie mit unserem Trinkwasser-Check dabei, Gesundheitsrisiken definitiv ausschließen!

Impressum

Aktuelles

25.06.2014

acturo jetzt in Aachen

Umzug in die Technologie-Hochburg

24.02.2014

Staatliche Zuschüsse für LED Technik

Attraktive BAFA-Förderung in 2014

20.02.2014

Sichtbare Energieeffizienz

Labelpflicht für Beleuchtung ab März 2014

weiter